Anschaffung von Leopardgeckos

Schritt 2: Erwerb und Installation des Zubehörs

Es gibt diverse Möglichkeiten, wie und wo man geeignetes Zubehör erwerben kann. Nähere Informationen dazu finden Sie in den entsprechenden Kapiteln auf dieser Webseite.

 

Kaufen Sie das Terrarium und die Einrichtungsgegenstände immer einige Zeit vor dem Einzug der Terrarientiere. Spätere Umbauarbeiten stressen sowohl Sie als auch die Tiere nur unnötig. Als pflichtbewusster Halter bzw. Halterin richten Sie daher zuerst das Terrarium entsprechend ein und überprüfen am fertig eingerichteten Terrarium, ob die durch Lampen erzeugte Temperatur ausreichend bzw. nicht zu hoch ist. Auch die relative Luftfeuchtigkeit sollte überprüft werden.

Stellen Sie des Weiteren sicher, dass die Einrichtungsgegenstände fixiert sind. Sie dürfen nicht zusammenstürzen oder von den Geckos untergraben werden können (Vorsicht bei echten, schweren Steinen im Terrarium!). Auch muss die Licht- und Wärmequelle für die Tiere unerreichbar sein. Ansonsten besteht Verbrennungsgefahr! Genaue Informationen zur Einrichtung des Terrariums finden Sie in den einzelnen Kapiteln.

 

Besonders zu empfehlen für Zubehör (und übrigens auch Futterinsekten) ist der Schweizer Onlinehändler terrarientechnik.ch. Das Team um den Zoologen Markus Ruf steht Ihnen auch bei Fragen kompetent zur Seite.

Empfehlenswerte Bezugs- und Beratungsquellen in der Schweiz:
Onlineshop Futtertiere Zubehör Terrarium Leopardgeckos LeoVit LeoCal
Reptophilia Zoofachhandlung Schweiz Reptilien