Über mich

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

 

Mein Name ist Michael Schmid.  Ich bin eine Schweizer Nachzucht aus dem Jahre 1987 und lebe zurzeit in Amriswil, im schönen Kanton Thurgau. Schon in frühster Kindheit faszinierte mich alles, was „kreucht und fleucht“. Egal ob Schnecken, Schmetterlinge oder Ameisen - wo auch immer irgendwelche Tiere zu sehen waren, da war auch ich nicht weit. Mit etwa sieben Jahren entdeckte ich auf meinem ländlichen Schulweg an einem Bahnübergang einige Zauneidechsen, woraufhin ich jede freie Minute entlang dieses Gleisabschnitts verbrachte. Diese dinosaurierartigen Geschöpfe zogen mich derart in ihren Bann, dass ich mir nichts sehnlicher wünschte, als ein Pärchen Echsen zuhause zu halten. 1994 war es dann soweit: Die ersten Leopardgeckos zogen bei uns ein. Da ich nur sehr beschränkten Zugang zu Informationen über die Haltung und Zucht von Geckos hatte, blieb es fürs Erste bei diesem einen Pärchen. Dafür beschäftigte ich mich in den Folgejahren vorwiegend mit der Zucht von diversen Insekten wie Phasmiden und Gottesanbeterinnen. Ab September 2002 hatte ich das Privileg, jeweils samstags bei Markus Ruf in seiner Zoofachhandlung für Reptilien (www.reptophilia.ch) auszuhelfen. Diese Zeit war für mich extrem lehrreich, und das „Reptilienfieber“ brach wieder aus. Bald beschäftigte ich mich mit der Haltung und Zucht von Chamäleons, Bartagamen und natürlich Leopardgeckos. Sogar meine Schlangenphobie konnte ich überwinden und nach kurzer Zeit zog ein Pärchen Südliche Madagaskarboas ins Elternhaus ein. Dies war für mich persönlich wirklich ein Meilenstein, da ich zuvor jeweils wortwörtlich zusammenzuckte, sobald ich eine Schlange nur schon im Fernsehprogramm sah. Auch wäre ein Besuch bei Schlangenhaltern für mich absolut unmöglich gewesen! Sie sehen also, ich kann die Emotionen und Vorbehalte jener Menschen mit einer gewissen Abneigung gegenüber diesen Tieren nachvollziehen – auch wenn sie, wie ich heute weiss, völlig unbegründet sind.  

 

Über  die Jahre wuchs mein Tierbestand stetig und umfasste Tiere wie Baumpythons, Königspythons, Womas, einige Zwergwarane, diverse Geckos und wenige Nattern. Immer geblieben ist allerdings mein Interesse und meine Leidenschaft für Leopardgeckos.

Unsere Hobbyzucht wurde übrigens vom zuständigen Veterinäramt Thurgau überprüft. Fazit: Es wurden keine Mängel festgestellt.

Eine Anmerkung für Reptilieninteressierte: Im September 2014 reichte ich meine Masterarbeit über einheimische Zauneidechsen und invasive Mauereidechsen im Kanton Thurgau ein. Die Arbeit wurde am 6. Februar 2015 mit einem Jahrgangspreis ausgezeichnet. Wer sich für die einheimische Reptilienfauna interessiert, findet die Arbeit hier: Masterarbeit

 

Ich wünsche Ihnen nun viel Spass beim Durchstöbern meiner Homepage und bedanke mich für Ihren Besuch!

 

Herzlichst,

Michael Schmid

Michael Schmid Leopardgecko Leopardgeckos Schweiz Züchter Geckozüchter Leopardgeckozüchter

Der Typ hinter

leopardgeckos.ch

Michael Schmid Leopardgecko Leopardgeckos Schweiz Züchter Geckozüchter Leopardgeckozüchter

Herping with Mike:

Reptiliensuche in Australien (auch an ungewöhnlichen Orten...)